X

DE

EN

Festival_Reservoir_2019
July 20, 2019 - Linach Dam


Welcome to Reservoir, a festival dedicated to experimental music and media arts at the Linach Dam (German: Linachtalsperre)in the center of the Black Forest, Germany.

Over 100 years after the electric revolution, the Linach Dam, an architectural masterpiece from the 1920s spanning the idyllic valley of the Linach creek at 143 meters, becomes the setting and resource of a festival for electric, electronic and digital arts.

Ticketing starts at June, 1st 2019

20. Juli, 2019 - Linachtalsperre


Willkommen zu Reservoir, Festival für experimentelle Musik und Medienkunst an der Linachtalsperre mitten im Schwarzwald.

Über 100 Jahre nach der elektrischen Revolution wird die Linachtalsperre, ein architektonisches Meisterwerk aus den 1920er Jahren, das mit 143 Metern das idyllische Linachtal überspannt, zur Kulisse und Ressource eines Festivals für elektrische, elektronische und digitale Künste.

Tickets gibt es ab dem 01. Juni 2019


In the afternoon, this first edition of the festival begins with a program of audiovisual installations and concerts with free admission as well as workshops on the site of the dam.

The evening program features a selection of international artists performing electroacoustic music accompanied after sunset by projection mapping onto the dam.

Since at 10:17 pm during the night of the festival it will be exactly 50 years that the Apollo 11 landing module touched down on the surface of the Moon, this first edition of the festival is dedicated to the anniversary of the first humans landing on the earth’s satellite.

Am Nachmittag beginnt diese erste Ausgabe des Festivals mit einem Programm von audiovisuellen Installationen und Konzerten, mit freiem Eintritt sowie Workshops auf dem Gelände des Staudamms.

Das Abendprogramm präsentiert eine Auswahl internationaler Künstler mit Performances, elektroakustischer Musik und Videoprojektionen auf den Staudamm nach Sonnenuntergang.

Da es um 22:17 Uhr in der Nacht des Festivals genau 50 Jahre her ist, dass das Apollo 11 Landemodul auf der Mondoberfläche aufgesetzt hat, ist diese erste Ausgabe des Festivals dem Jahrestag der ersten Mondlandung gewidmet.